Veröffentlicht am Kategorien LiteraturTags , , , ,

Witt: Datenschutz kompakt und verständlich

Das Buch “Datenschutz kompakt und verständlich” von Bernhard C. Witt ist mit gut 200 Seiten sicherlich keine Broschüre, aber dennoch sehr kompakt. Der Autor führt in 6 Kapiteln in das Thema Datenschutzrecht ein, beweist dabei ein Händchen für eine gute Auswahl was wichtig ist und erledigt dabei einen guten Rundumchlag.

Gegliedert ist das Buch in die folgenden Teile:

  1. Grundlagen des Datenschutzes – hier wird keine simple Einleitung geboten, sondern vielmehr eine Einführung in zentrale Begrifflichkeiten, Erklärungen zu den rechtlichen Grundlagen und auch die Klarstellung, welche Themen es noch gibt, die zwar verwandt sind, aber strikt zu trennen sind (Recht am eigenen Bild etwa).
  2. Informationelles Selbstbestimmungsrecht – auf gut 20 Seiten wird, unter Darstellung des Urteils des BVerfG – das Grundrecht erklärt und handlich dargestellt, an dem sich der Datenschutz orientiert.
  3. Datenschutzrechtliche Konzepte – Witt stellt die Prinzipien des Datenschutzes  und verwandte Themen schrittweise, durchaus im Detail, aber nicht langatmig vor.
  4. Verhältnis zur IT-Sicherheit – mit 16 Seiten sicherlich äusserst kompakt ausgefallen, aber immer noch ausreichend
  5. Datenschutz in ausgewählten Bereichen – es gibt für drei verschiedene Bereiche (Mitarbeiter, Kunden, Soziales) einzelne Darstellungen ausgewählter Punkte
  6. Aktuelle Entwicklungen

Alles in allem ist das Buch überzeugend und für Anfänger – ich denke etwa an den zukünftigen innerbetrieblichen DSB im kleinen mittelständischen Unternehmen, der nach einem kurzen Seminar an den Job gehen soll – ein echter Tipp.

Das Versprechen des Covers – eine praxisorientierte Einführung zu bieten – wird in jedem Fall eingehalten: Keine langatmigen theoretischen Modelle oder Erwägungen. Hier wird ganz klar von einem Praktiker für Praktiker geschrieben.

Der Nachteil des Buches liegt auf der Hand, ist aber unabwendbar: Es wurde Ende 2007 vorgelegt, somit fehlen die letzten Neuerungen im Datenschutzrecht. Eine Neuauflage des guten Buches steht wohl zur Zeit nicht in Aussicht. Damit bleibt es dennoch ein Tipp für Einsteiger, gerade da es um viele allgemeine Richtlinien geht, die hier vermittelt werden. Man muss hier einfach mit etwas Gefühl rangehen und etwa den Mitarbeiterdatenschutz mit Distanz und in Kenntis der ersten Änderungen im BDSG lesen.

Daten zum Buch

Bernhard C. Witt
Datenschutz kompakt und verständlich
Verlag Vieweg
ISBN 9783834801395

Ein Gedanke zu „Witt: Datenschutz kompakt und verständlich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *