Veröffentlicht am Kategorien NewsTags , , , , , ,

Überwachung im Arbeitsalltag

Ein Artikel bei Spiegel spricht an, was viele Datenschützer schon länger wissen oder wenigstens vermuten:

Die heimliche Überwachung der Mitarbeiter bei Lidl hat einen Skandal ausgelöst – dabei kontrollieren Vorgesetzte bereits bei mehr als jedem dritten Arbeitnehmer unbemerkt den Computer. Auch versteckte Minikameras im Großraumbüro sind keine Seltenheit mehr.

Der Artikel kann hier gelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *