Veröffentlicht am Kategorien Kommentar, NewsTags , , , , , , ,

Übersicht über die Sicherheits-Datenbanken in Deutschland

Ein aufmerksamer Leser (dank an KW) hat mich per Mail auf ein Dokument des Bundestages hingewiesen, aus dem hervorgeht, welche Datenbanken bei welcher Rechtsgrundlage und mit wie vielen Datensätzen Ende September 2006 in Deutschland existiert haben. Und das ist eine Menge, sogar eine grosse Menge. Mein Appetizer, der viele hin und wieder wachrüttelt, ist ein Waisenknabe dagegen.

Ich empfehle einen Blick in die PDF Datei, hier zu finden. Die Datenbanken sind ab Seite 10 zu finden, es ist beeindruckend, was man so alles erfassen, zusammenführen und analysieren kann.

2 Gedanken zu „Übersicht über die Sicherheits-Datenbanken in Deutschland“

  1. Sehr interessant ist auf Seite 16 die Datenbank „G 8“. Angeblich wurde diese im April 2006 erstellt und umfasste zu der Zeit der Veröffentlichung des Papiers 162 Datensätze. Da kommen schlechte Erinnerungen auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *