Veröffentlicht am Kategorien Praxis - Für BetroffeneTags , , , , , 4 Comments

Wirklich schnelle Wegwerf-Mailadresse

Wer zwischendurch Mail-Adressen braucht, um sich anonym zu registrieren, der sollte „TemporaryInbox“ kennen. Mit dem passenden FireFox-Addon kann man problemlos mit einem Klick Wegwerf-Mailadressen erzeugen und bei der Registrierung nutzen. Eine Registrierung ist nicht nötig (was aber auch zu einer Warnung führt, siehe unten), mit dem AddOn kann man einfach jederzeit eine Mailadresse erzeugen, nutzen und abfragen.

Da Problem ist, dass bedingt durch die mangelnde Registrierung jeder der die Mailadresse kennt, auch Mails an diese Adresse lesen kann! Also gut überlegen wie man es einsetzt und auf gar keinen Fall wichtiges oder persönliches an solche Mails schicken lassen.

Praktisch ist ebenfalls die Weiterleitungsfunktion, die auch mit einem Passwort geschützt werden kann – wer langfristig nur eine Spam-Mail-Adresse nutzen will, findet hier einen guten Weg.

Veröffentlicht am Kategorien Praxis - Für Betroffene, Praxis - Verarbeitende StellenTags , , , , , , , , , , , , 2 Comments

Logfiles in der Praxis

Jedes Webhosting Paket bietet heute Logfiles an – aber viele Webmaster und vor allem Nutzer sind sich nicht im Klaren, was diese „Logfiles“ an Daten eigentlich beherbergen und was man damit tun kann. Ich habe hier zwei ältere Artikel von mir herausgesucht und eingestellt, mit denen ich (vor einigen Jahren) Webmastern beschrieben habe, die man Logfiles analysiert. An dieser Stelle sollen diese Inhalte dazu dienen, jedem Klar zu machen, was dies für ein Werkzeug ist, wie man es nutzt und wie man es nutzen kann.

Logfiles in der Praxis weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien NewsTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

News zum Thema Datenschutz (4/2008)

Und wieder gesammelte News rund um das Thema Datenschutz und Datensicherheit. Viel Spass beim Lesen.

News zum Thema Datenschutz (4/2008) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Praxis - Für Betroffene, SoftwareTags , , , , , , , , 12 Comments

Analysetools an den Kragen

Ein kurzer Tipp, um selber seine Daten im Internet (etwa vor Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics oder Werbeeinblendungen) zu schützen, auch wenn es nicht Aufgabe des Betroffenen ist, sich gegen illegale Datenerhebung zu wehren:

  1. Firefox installieren
  2. Die Erweiterung „No-Script“ installieren und nur noch ausgewählten Seiten ein JS erlauben
  3. Die Erweiterung „AdBlock Plus“ installieren
  4. Nun die „Tracking-Filterliste“ auf dieser Webseite abonnieren (kostenlos!)
  5. Wahlweise eigene Filter anlegen (dazu unten)
  6. Mein Rat: Nutzen Sie FlashBlock – damit auch (unsichtbare!) Flash-Cookies nicht einfach gesetzt werden können

Mit diesen beiden Erweiterungen blockt man zwar keine Übermittlung, erhält aber Hinweise, ob jemand versucht zu übermitteln:

  • Die FF-Erweiterung zu Google Analytics zeigt an, welche Seite versucht an Google-Analytics zu übermitteln. Dazu wird ein nettes Icon genutzt, beschränkt sich aber nur auf Google-Analytics.
  • Umfassender ist die Erweiterung „Counterpixel„, die verschiedene Dienste erfasst und dabei besonders so genannte „Counterpixel“ (unsichtbare Bilder die von externen Servern geladen werden) erkennt.

Vielleicht, wenn irgendwann nur noch unbrauchbare Daten gesammelt werden, wird man anfangen sich wieder um das Vertrauen der Webseiten-Benutzer zu kümmern.

Eigene Filter anlegen: Eine Webseite aufrufen und auf den ABP Button klicken, dann „blockierbare Elemente“ auswählen. In der Liste das entsprechende mit einem Rechtsklick auswählen und „blockieren“ anklicken. Danach erscheint ein Fenster, hier nur den Teil stehen lassen, der auf jeder Seite gleich ist und alles andere (z.B. den Tracking-Code) durch ein * ersetzen. Fertig.

Mehr Tipps von mir zum sicheren Surfen mit dem FireFox gibt es einmal hier, und nochmal hier.

Veröffentlicht am Kategorien Praxis, SoftwareTags , , , , , Leave a comment

Mails „sicher“ abrufen

Jedes E-Mail-Programm birgt ein Risiko: Wenn man ganz normal sein Mail-Konto anlegt, wird nicht automatisch eine verschlüsselte Verbindung installiert. Das gilt sowohl für Microsoft wie auch für die Mozilla Produkte. Das bedeutet, wenn das Mail-Programm den Server „anruft“, überträgt es über das Netz, im Klartext, den Benutzernamen und das Passwort für den jeweiligen Account. Wer das abfängt, hat dann vollen Zugriff auf den jeweiligen Mailaccount.

Mails „sicher“ abrufen weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Praxis - Für BetroffeneTags , , , , , , , , 5 Comments

Safer surfen mit dem FireFox II (Update)

Nach meinem ersten Artikel zum sicheren Surfen folgt hier nun der zweite und (zumindest vorerst) letzte Artikel zu diesem Thema. Hier werden einige nützliche FireFox Erweiterungen zum Thema Sicherheit und Browsen vorgestellt. Und keine Sorge: Es sind nicht die “üblichen Verdächtigen”, die man schon kennt.

Update: Ich habe die Liste nach dem Erscheinen von FireFox3 am 18.6.08 aktualisiert und markiert, welche Plugins zur Zeit nur für den FF2 zur Verfügung stehen. Es ist damit zu rechnen, dass die fehlenden bald aktualisiert werden, ich werde die Liste daher regelmässig überarbeiten.

Safer surfen mit dem FireFox II (Update) weiterlesen