Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Datenwoche im Datenschutz (KW42 2018)

[IITR – 21.10.18] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> DSGVO-Strafen >>> Digitaler Wandel: Eine große Chance für Europas Gesundheit >>> Sackgasse: ePrivacy-Verordnung >>> Is China converging with EU on Personal Information Protections? >>> Oberste Datenschützerin beendet Posse um Klingelschilder >>> Werbetracker >>> Türschilder).

Die Datenwoche im Datenschutz (KW42 2018) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien News, PortraitTags , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutzbeauftragter Hamburg: Pflöcke einschlagen im digitalen Wandel

IITR Information[IITR – 10.10.16] „Pflöcke einschlagen im digitalen Wandel“, so beschreibt Johannes Caspar seine Arbeit. Es sei wichtig, „bestimmten Prozessen Einhalt zu gebieten oder sie zumindest in eine menschengerechte Weise zu steuern.“ Es reizt ihn, den „Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit“, „die Rechte Betroffener zu schützen, die immer schwerer zu schützen sind, und eine Instanz zu sein für Menschen, die alleine keine Chance hätten sich durchzusetzen“. Mahatma Gandhi zählt zu Caspars persönlichen Vorbildern. Doch dessen Motto „Dekolonisierung durch Bewusstseinswandel“ greife für die eigene Arbeit nicht wirklich. Die Datenschutzaufsicht sieht Caspar nämlich als „gewaltenbrechende Instanz“, in einem beispiellosen Zwiespalt zwischen klassischer staatlicher Behörde und dem Bürger.

Datenschutzbeauftragter Hamburg: Pflöcke einschlagen im digitalen Wandel weiterlesen