Veröffentlicht am Kategorien Praxis, Praxis - Für Betroffene, Praxis - Verarbeitende Stellen, RechtTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

EU-Datenschutz-Grundverordnung: fiktiver Audit-Fragebogen

IITR Information[IITR – 26.5.17] Die bayerische Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht) hat ein Jahr vor Geltung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung einen (fiktiven) Audit-Fragebogen veröffentlicht.

EU-Datenschutz-Grundverordnung: fiktiver Audit-Fragebogen weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien News, Politik, Praxis, Praxis - Für Betroffene, Praxis - Verarbeitende Stellen, Recht, UrteileTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz-Aufsicht Bayern: Bußgeld bei fehlerhaftem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung

IITR Information[IITR – 26.8.15] Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (Datenschutz-Aufsichtsbehörden für Unternehmen in Bayern) hat nach eigener Information im Fall einer unzureichenden Auftragserteilung eine Geldbuße in fünfstelliger Höhe festgesetzt. Das Unternehmen hatte in seinen schriftlichen Aufträgen mit mehreren Auftragsdatenverarbeitern keine konkreten technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten festgelegt.

Datenschutz-Aufsicht Bayern: Bußgeld bei fehlerhaftem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Datenwoche im Datenschutz (KW51 2010)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Rundfunkgebühr, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, datenorientierte Selbstbeobachtung, transparente Übereinkunft, Bürgerkarte Südtirol, Vorratsdatenspeicherung).

Die Datenwoche im Datenschutz (KW51 2010) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Kommentar, News, Politik, Praxis, Praxis - Für Betroffene, Praxis - Verarbeitende Stellen, RechtTags , , , , , , , , , , , , , 1 Comment

Dorn: Drei Wünsche aus Bayern an den Datenschutz-Gesetzgeber

Herr Günther Dorn, Leiter des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (bayerische Datenschutz-Aufsichtsbehörde für den nicht-öffentlichen Bereich), hat kürzlich bei einer Veranstaltung anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der IAPP drei Punkte formuliert, die aus seiner Sicht am Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) dringend verändert werden sollten. Im Einzelnen…

Dorn: Drei Wünsche aus Bayern an den Datenschutz-Gesetzgeber weiterlesen