Veröffentlicht am Kategorien Praxis - Für BetroffeneTags , , , , , , , , ,

Safer Surfen mit dem Firefox (Update)

Ich habe bereits mehrere Beiträge zur sicheren Nutzung des Firefox geschrieben. Nun werde ich diese Beiträge zusammenfassen, um in einem Rundumschlag kurz Tipps zu geben, was man beachten sollte.

Private Daten löschen

Ihr solltet beim Beenden der Browser immer alle gesammelten Daten löschen lassen. Alles andere macht heute keinen Sinn mehr. Am besten den Firefox nutzen und unter Extras > Einstellungen > Datenschutz die Option “Private Daten löschen wenn Firefox beendet wird” aktivieren. Lasst dabei alles löschen, auch Cookies.

Passwörter speichern

Wen das ständige einloggen nervt, der lässt unter “Sicherheit” die eingegebenen Passwörter speichern, sichert die aber mit der darunter angegebenen Option ein “Masterpasswort” anzugeben. Niemals Passwörter ohne so ein Masterpasswort vom Browser sichern lassen.

Javascripts abschalten

Installiert das “Noscript-Addon“, verbietet allgemein das ausführen von Javascript und erlaubt wirklich nur noch den gewünschten Seiten die Javascripte.

Flash-Cookies im Griff

Flash-Cookies sind schwer zu finden und verstecken sich gerne, ohne dass man sie bemerkt. Mit dem AddOn „BetterPrivacy“ hat man die Flash-Cookies im Griff.

Feindbild Google

Die grosse Suchmaschine entwickelt sich mehr und mehr für mich zum Sorgenkind. Installiert das Google-Customization-Addon, um eure Daten zu sichern. Ausserdem das spezielle Addon zu Analytics.

Werbung

Zu guter letzt das AdBlockPlus Plugin installieren um Werbung rauszuwerfen. Warum? Weil die meisten hier gerne personenbezogene Daten an Dritte übermitteln. Eine aktuelle Filterliste für AdBlockPlus gibt es kostenlos hier.

Das wars schon, damit wird ein Minimum an Sicherheit gewährleistet.

Update: Die hier genannten Updates sind alle sowohl für den FireFox2 als auch für den FireFox3 vorhanden und funktionieren tadellos.

5 Gedanken zu „Safer Surfen mit dem Firefox (Update)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *