Veröffentlicht am Kategorien NewsTags ,

Rufumjleitungs-Hack bei der Telekom

Und wieder was von der Telekom: Offenbar kann man als Telekom-Kunde seine Rufumleitungen auch via Internet verwalten. Wusste ich gar nicht und es ist für mich nicht überraschend, dass es hier nun Hacker-Angriffe gegeben haben soll:

Dem Nachrichtenmagazin liegen mehrere Fälle vor, bei denen Kunden innerhalb weniger Tage Auslandsgebühren von bis zu tausend Euro angefallen waren.

Es ist und bleibt mir ein Rätsel, warum sowas überhaupt ohne direkten Zugriff des Betroffenen (etwa via Telefon) möglich sein muss.

Links dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *