Veröffentlicht am Kategorien Aktivitäten, Kommentar, NewsTags , , ,

Kurz zur Telekom

Den ein oder anderen mag es überraschen, aber aus gutem Grund schreibe ich zur Zeit nichts zu den „Skandalen“ bei der Telekom rund um den Datenschutz.

Dazu nur drei kurze Ausführungen:

  1. Muss man die peinlichen (Re-)Aktionen des Vorstands nicht kommentieren, wenn die jetzt „besser schützen“ wollen – das kann jeder mit Durchschnitts-Verstand schon selbst bewerten,
  2. darf man darauf vertrauen, dass die genannten Zahlen stetig steigen werden, aus den erst 17 Millionen Daten wurden ja inzwischen schon 30 Millionen Daten (siehe heute Heise),
  3. die Tagespresse berichtet ausführlich und täglich, sop dass ich nicht die Gefahr sehe, dass eine Informationslücke entsteht, wenn ich mich hier etwas zurück halte.

Letztlich wäre auch jeder (wertende) Artikel hier auch nur eine Momentaufnahme, da schon am nächsten Tag wieder irgendwas (vorhersehbares) eingetreten bzw. bekannt geworden sein kann. Deswegen gibt es zur Zeit hier keine näheren Ausführungen dazu, aktuell gibt es bei der Tagesschau erstmal ein nettes Dossier dazu falls man doch noch was dazu lesen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *