Veröffentlicht am Kategorien NewsTags ,

Kik späht Mitarbeiterschulden aus

Kurzhinweis auf einen Bericht der TAZ:

Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt gegen den Textildiscounter Kik: Die Firma soll sich bei einer Wirtschaftsauskunftei Informationen über die Bonität seiner Mitarbeiter eingeholt haben.

Zu finden hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *