Veröffentlicht am Kategorien NewsTags , , ,

Hinweis: Facebook will mit deinen Daten werben

Soziale Netze und Werbung, das Thema wird sicherlich nicht langweilig werden in der nächsten Zukunft. Bei Facebook gibt es eine Option, die man kennen sollte: Unter Einstellungen > Privatsphäre > Neuigkeiten und Pinnwand kann man oben (recht neben “Aktionen auf Facebook”) nun einen Reiter “Facebook-Werbeanzeigen” auswählen. Kann man auch schnell übersehen.

Dort kann man z.B. auswählen:

Werbeanzeigen auf Plattformseiten gestatten, meine Informationen folgenden Personen zu zeigen (Nur meine Freunde / Niemand)

Ebenso kann man darunter einstellen, ob umfeldorientierte Handlungen zu sehen sein sollen. Dann wird bei einem “Freund” angezeigt, ob man selber Fan der Seite ist, die da gerade beworben wird.

Wer beides nicht möchte, kann problemlos die voreingestellten “Nur meine Freunde”-Werte auf “Niemand” umstellen. Auf jeden Fall sollte jeder Facebook-Nutzer hier mal in die Optionen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *