Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW25 2019)

[IITR – 23.6.19] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Angebote wie Gmail sind nach EU-Recht keine elektronischen Telekommunikationsdienste >>> Debatte um Dateneigentum >>> Grenzen der Pseudonymisierung >>> Besonderheiten in der Zahnarztpraxis >>> Der britische Pornoblock ist eine Zeitbombe für den Datenschutz >>> Kirchentag an Bundesregierung: Schützt die Vertraulichkeit der Kommunikation).

Montag, 17. Juni 2019

Netzagentur verliert Gmail-Streit mit Google vor EuGH. Sieg für Google und andere Web-Dienste: Angebote wie Gmail sind nach EU-Recht keine elektronischen Telekommunikationsdienste, so der der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. www.onlinepc.ch…

***

Dienstag, 18. Juni 2019

Ulrich Kelber hält Debatte um Dateneigentum für eine Sackgasse. Datenschutzbeauftragter-info.de…

***

Mittwoch, 19. Juni 2019

Grenzen der Pseudonymisierung. Sogar statistische Auswertungen und wissenschaftliche Studien sind als personenbezogene Daten zu behandeln, wenn der Bezug zu natürlichen Personen herstellbar ist. Wolfgang Fiala und Peter Gelber, www.computerwelt.at…

***

Donnerstag, 20. Juni 2019

Datenschutz 4.0: Besonderheiten in der Zahnarztpraxis. Antje Isbaner, zwp-online.info…

***

Freitag, 21. Juni 2019

Der britische Pornoblock ist eine Zeitbombe für den Datenschutz. Experten warnen davor, dass die in Großbritanniens neuem Pornoblock durchzuführenden altersüberprüfenden Ausweiskontrollen die personenbezogenen Daten von Personen in Verbindung mit ihren sexuellen Fantasien enthüllen könnten. www.tekk.tv…

***

Samstag, 22. Juni 2019

Kirchentag an Bundesregierung: Schützt die Vertraulichkeit der Kommunikation! Das größte Treffen von Christen in Deutschland findet deutliche Worte für mehr Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt – und damit gegen Überwachung der Menschen durch Unternehmen und Staaten. Eine Resolution auf dem Kirchentag kritisiert die aktuelle Digitalpolitik der Bundesregierung und spricht sich für mehr Verschlüsselung, mehr Datenschutz und die Einhaltung von Grundrechten aus. netzpolitik.org…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.