Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW8 2015)

[IITR – 22.2.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> US Cyber Security >>> Datenschutzkonzept >>> Spionage-Software in Festplatten-Firmware >>> Wohnadresse eines Klinikarztes ist Privatsache >>> EUDataP: lower level of protection >>> Bayern: verstärkte Kontrollen von Krankenhäusern >>> Voßhoff: Kritik an Personalmangel).

Sonntag, 15. Februar 2014

Die Kollegen von Recode haben ein sehr interessantes Interview mit Barack Obama geführt. Der US-Präsident sprach mit Kara Swisher über Cyber Security, schreibt social secrets.de… und verweist auf das youtube-Interview…

***

Rosenmontag, 16. Februar 2015

Der betriebliche Datenschutz ist so komplex und umfangreich, dass es ohne eine gute Organisation der Maßnahmen nicht klappt. Grundlage dieser Organisation ist ein Datenschutzkonzept, das mehr als einmal angefasst werden sollte. Datenschutz-Praxis.de…

***

Dienstag, 17. Februar 2015

Datenschutz-Skandal: Spionage-Software in Festplatten-Firmware entdeckt. Forscher des russischen Sicherheits-Software-Herstellers Kaspersky haben eine neue Bedrohung für den Datenschutz von Computer-Nutzern entdeckt. Es wurden Schadprogramme auf den Computern von Banken, Militär und Medienunternehmen in über 30 Ländern gefunden, die nur schwer zu entdecken und zu entfernen sind. maclife.de…

***

Mittwoch, 18. Februar 2015

Daten­schutz: Wohn­adresse eines Klinik­arztes ist Privatsache. Ein Patient, der in einem Kranken­haus behandelt wird, hat kein Recht darauf, die Privat­adresse seines behandelnden Arztes zu erfahren. Das hat der Bundes­gerichts­hof (BGH) entschieden, so Stiftung Warentest…

***

Donnerstag, 19. Februar 2015

Why the Data Protection Regulation is likely to provide a lower level protection than Directive 95/46/EC. This blog explains why I think the Italian text of the Regulation published just before Xmas is likely to provide data subjects with a lower level of protection than Directive 95/46/EC or even the current Data Protection Act 1998 (DPA). amberhawk.com…

***

Freitag, 20. Februar 2015

Bayerns Datenschutzbeauftragter Thomas Petri will Krankenhäuser in diesem Jahr verstärkt kontrollieren. Dabei will er vor allem die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern prüfen, schreibt Focus.de…

***

Samstag, 21. Februar 2015

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Andrea Voßhoff, kritisiert den Personalmangel in ihrer Behörde. Neben mehr Personal fordert sie auch stärkere Durchgriffsrechte für ihre Einrichtung. Unternehmen-heute.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *