Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW39 2013)

[IITR – 29.09.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (iPhone 5s, Suchmaschine, UN-Grundrechtecharta, Daten-Ausbeutung, Swift, E-Mail-Verschlüsselung).

Montag, 23. September 2013

The iPhone 5s officially launched last Friday, but already a group of hackers has successfully cracked the fingerprint authentication. In spite of the hype surrounding this news, though, the hack of Touch ID idoesn’t change the fact that the fingerprint sensor on the iPhone 5s is the best thing that’s happened to iPhone security so far. Macworld.com…

***

Dienstag, 24. September 2013

Eine neue Suchmaschine aus Österreich bewertet Webseiten anders als die Großen und achtet auf Privatsphäre sowie Datenschutz. Frankfurter Neue Presse.de…

***

Mittwoch, 25. September 2013

Datenschützer für digitale UN-Grundrechtecharta und gegen Webschnüffelei. Die 35. Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten in Warschau fordert von Regierungen und der Wirtschaft, sich wirksamer gegen die „immer umfassendere Registrierung und Überwachung“ der Internetnutzer einzusetzen. Heise.de…

***

Donnerstag, 26. September 2013

Der Erfinder der Verschlüsselungs-Software PGP, Phil Zimmermann, sieht eine große Gefahr für die Demokratie durch die Daten-Ausbeutung durch Geheimdienste. „Diese Konzentration des Wissens macht mir Sorgen“, schreibt n-tv.de…

***

Freitag, 27. September 2013

Am 24.09.13 veranstaltete der Justizausschuss des Europäischen Parlaments die dritte Anhörung seiner Untersuchung zur illegalen Überwachung europäischer Bürger durch US-Geheimdienste. Im Mittelpunkt stand diesmal der Vorwurf, der US-Geheimdienst NSA habe Daten des Swift-Systems für internationale Finanztransaktionen abgegriffen. Besprochen wurden auch die Treffen der Arbeitsgruppen mit Experten aus den USA und Europa. Mehr auf europarl.europa.eu…

***

Samstag, 28. September 2013

Das Märchen von der sicheren E-Mail. Sicher ist nur, dass es absolute Sicherheit nicht gibt. Immerhin bietet Perfect Forward Secrecy (PFS), ein Verschlüsselungsverfahren, einen deutlich verbesserten Schutz der E-Mail-Daten. Umfangreiche Darstellung von Morgenpost.de…


Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *