Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW36 2015)

[IITR – 6.9.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Wie die Netzempörung den Datenschutz ruiniert >>> Tricks für mehr Datenschutz >>> Schweizer Datenschutz: ein gewolltes Fehlkonstrukt >>> Studie Trends im Rechenzentrum 2015/2020).

Montag, 31. August 2015

Abfackeln, niederschiessen, abschieben: Wie die Netzempörung den Datenschutz ruiniert. Don Alphonso, Faz.net…

***

Dienstag, 1. September 2015

Tricks für mehr Datenschutz. Das Internet erinnert sich ewig: 5 einfache Tipps für mehr Privatsphäre im Netz. Gidon Wagner, Focus.de…

***

Samstag, 5. September 2015

Der Schweizer Datenschutz, ein gewolltes Fehlkonstrukt. Eveline Widmer-Schlumpf will das Bankgeheimnis in der Schweiz abschaffen. Sie greift dabei auf ein Argument zurück, das Behörden Tür und Tor öffnet und ihr jede Macht gibt. Urs Paul Engeler, Schweiz, Handelszeitung.ch…

***

Sonntag, 6. September 2015

Studie „Trends im Rechenzentrum 2015/2020“: 84 Prozent der befragten IT-Experten sind von der Bedeutungszunahme von IT-Sicherheit und Datenschutz überzeugt. Egal ob staatliches Ausspähen, „gewöhnliche“ Cyberkriminelle, Wirtschaftsspionage oder terroristisch motivierte Hackerangriffe – die Gefahr aus dem Netz wird immer größer. compliancemagazin.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *