Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW3 2018)

[IITR – 21.1.18] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Fristlose Kündigung nach Betrugsaufdeckung >>> Datenschutz einschränken >>> Konflikt über den Datenschutz droht >>> Sanktionslisten-Prüfung zur Terrorbekämpfung >>> Schweiz riskiert bei Datenschutz neuen Konflikt mit der EU >>> Something extraordinary happened in Washington).

Montag, 15. Januar 2018

Fristlose Kündigung nach Betrugsaufdeckung. Vor dem Arbeitsgericht Saarbrücken wehrt sich derzeit eine Schulleiterin gegen ihre außerordentliche Kündigung, welche ihr erteilt wurde, nachdem sie einer Urkundenfälschung in ihrer Einrichtung auf die Schliche kam. Südwest-Datenschutz.com…

***

Innenminister Reul will den Datenschutz einschränken. Herbert Reul redete beim Neujahrsempfang der Hamminkelner CDU über die Probleme bei der Inneren Sicherheit in Nordrhein-Westfalen. Svenja Aufderheide, nrz.de…

***

Dienstag, 16. Januar 2018

Ein riesiger Konflikt über den Datenschutz droht. Amerikanische Ermittler wollen den europäischen Datenschutz aushebeln. Die deutsche Wirtschaft ist alarmiert, sogar Privatpersonen müssen bangen. faz.net…

***

Mittwoch, 17. Januar 2018

Schleichende Gefahr, die viele Unternehmen noch nicht einmal wahrgenommen haben: die Sanktionslisten-Prüfung zur Terrorbekämpfung. Obgleich bereits jetzt anwendbares Recht müssen die Unternehmen im Rahmen der Geltung der DS-GVO ihre Ablaufprozesse auch hier anpassen. Dr. Stephan Schmelzer, anwalt24.de…

***

Donnerstag, 18. Januar 2018

Schweiz riskiert bei Datenschutz neuen Konflikt mit der EU. Weil Bern bei der Modernisierung der Datenschutzgesetze zu langsam vorwärtskommt, könnte Brüssel den Marktzugang für Schweizer Unternehmen erschweren. Tagesanzeiger.ch…

***

Freitag, 19. Januar 2018

Something extraordinary happened in Washington, D.C., yesterday. Members of Congress took the same position as members of the European Parliament. The U.S. Chamber of Commerce approvingly quoted a statement by the European Commission. Business groups and big companies agreed with consumer and privacy advocates. Faculty from Harvard joined with professors from Princeton. Professors from Duke joined rivals from the University of North Carolina, while those at Berkeley sided with Stanford. And Fox News agreed with the American Civil Liberties Union. Brad Smith – President and Chief Legal Officer of Microsoft…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.