Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW29 2015)

[IITR – 19.7.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Ära Thilo Weichert in Schleswig-Holstein endet >>> TTIP und Datenschutz: der Kampf um die Datenhoheit >>> Ausmaß des globalen Cyber ​​Wars >>> TV-Geräte: Spion im Wohnzimmer >>> Auswertung von Fluggastdaten >>> Digitale Information im Gesundheitswesen >>> Peter Schaar: Gewöhnung hat bereits eingesetzt).

Sonntag, 12. Juli 2015

Die Ära Thilo Weichert in Schleswig-Holstein endet. Berühmt machte den Datenschützer der Kampf gegen Facebook. shz.de…

***

Montag, 13. Juli 2015

TTIP und Datenschutz. Der Kampf um die Datenhoheit. Die USA machen mit persönlichen Daten ein Riesengeschäft. Sie versuchen, den Datenschutz in der EU über TTIP aufzuweichen. taz.de…

***

Dienstag, 14. Juli 2015

China vs. USA: Cyber-​​Karte zeigt das Ausmaß des globalen Cyber ​​Wars. Meistens sind Cyberattacken so abstrakt, dass wir es nur mitbekommen, wenn eine Internetseite für eine gewisse Zeit nicht mehr verfügbar ist, Onlinekontos geknackt werden oder E-Mails falsch rausgehen. Norse zeigt allerdings auf seiner interaktiven Karte in Echtzeit, welche Angriffe gerade stattfinden. Linda Gondorf in Absatzwirtschaft.de…

***

Mittwoch, 15. Juli 2015

TV-Geräte: Spion im Wohnzimmer. Er arbeitet im Nebenjob, das aber rund um die Uhr. Er sieht alles, hört alles, kaum einer nimmt ihn wahr. Der Spion steht mitten im Wohnzimmer. Jetzt beschäftigen smarte TV-Geräte den Landtag. Andreas Böhme, Südwestpresse.de…

***

Donnerstag, 16. Juli 2015

Die Speicherung und Auswertung von Fluggastdaten rückt näher. Der Innenausschuss des Europaparlaments hat einen entsprechenden Vorschlag verabschiedet. wiwo.de…

***

Freitag, 17. Juli 2015

Digitale Information im Gesundheitswesen. eGK: Ab 2018 sollen außerdem die Notfalldaten eines Patienten (beispielsweise Allergien oder Vorerkrankungen) auf der Gesundheitskarte gespeichert werden können, falls der Patient das wünscht. Compliance-Magazin.de…

***

Samstag, 18. Juli 2015

Peter Schaar zum Weg in die digitale Gesellschaft. Gewöhnung hat bereits eingesetzt. Einleitend beschreibt Schaar, dass Überwachung vielen Bürgern durchaus bewusst sei, aber meist davon ausgegangen werde, dass sie einen selber nicht betreffe. Frei nach dem Motto: „Davor haben doch nur Kriminelle und Terroristen Angst!“ Eric Beltermann in netzpolitik.org…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *