Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW28 2014)

[IITR – 13.7.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Neue Technologien für das vernetzte Auto >>> Datenschutz als neuer Preistreiber >>> Broschüre “Datenschutz im Internet” >>> EU-Datenschutz Sonderregel >>> EU-Justizminister: europäische Verordnung zum Datenschutz >>> Google-Beirat: Löschung von Suchergebnissen >>> Zensur: „Zustände wie in China“).

Sonntag, 6. Juli 2014

Bundesjustiz- und -verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) pocht auf ausreichenden Datenschutz bei neuen Technologien für das vernetzte AutoAbendzeitung.de…

***

Montag 7. Juli 2014

Datenschutz als neuer Preistreiber. Mit einer Datenschutzreform will die EU die Privatsphäre ihrer Bürger besser schützen. Die Folge: Kleinbetriebe und Selbstständige müssen sich auf hohe Kosten und (noch) mehr Bürokratie einstellen, berichtet aus Österreich diepresse.com…

***

Dienstag, 8. Juli 2014

„Jeder muss Datenschutz und Bequemlichkeit für sich gegeneinander abwägen.“ Vorstellung der Broschüre „Datenschutz im Internet“. Zur Konrad-Adenauer-Stiftung.de…

***

Mittwoch, 9. Juli 2014

De Maizière will bei EU-Datenschutz Sonderregel. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Blockade in den Verhandlungen über die europäische Datenschutzreform durch eine Sonderregelung für Deutschland lösen. Stern.de…

***

Donnerstag, 10. Juli 2014

Beim informellen Rat der EU-Justizminister am Mittwoch in Mailand haben sich die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten intensiv mit dem Thema Datenschutz befasst. Dabei stand die Frage im Mittelpunkt, ob eine europäische Verordnung zum Datenschutz auch im öffentlichen Bereich oder nur im Privaten gleichermaßen gelten soll. KleineZeitung.at…

***

Freitag, 11. Juli 2014

Google hat einen Beirat mit externen Experten aus Wissenschaft, Medien, Datenschutz, Zivilgesellschaft und Technologie ins Leben gerufen, der dem US-Internetkonzern als unabhängiger Berater in Fragen der Löschung von Suchergebnissen zur Seite steht. EpochTimes.de…

***

Samstag, 12. Juli 2014

Nun ist das „Recht auf Vergessen“ plötzlich Zensur. Google muss gewisse Ergebnisse aus seinen Suchabfragen löschen. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs wurde als grosse Errungenschaft gefeiert. Nun ist plötzlich von Zuständen wie in China die Rede. Bazonline.ch…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *