Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW24 2014)

[IITR – 15.6.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> US-Internetkonzerne sollen europäischen Datenschutzregeln unterliegen >>> Häufung Abfrage Kontendaten >>> Verbraucherschützer sollen klagen können >>> iOS 8 wechselt MAC-Adresse für mehr Datenschutz >>> Google: Forderung nach  einheitlichen Regeln für Datenlöschung >>> Nationales Cyber-Abwehrzentrum: massive Zweifel am Nutzen der Behörde >>> Autohersteller und Datenschutz).

Samstag, 7. Juni 2014

EU-Kommissarin hofft auf Datenschutzreform bis Jahresende. Auch ausländische Firmen wie die großen US-Internetkonzerne sollen den künftigen europäischen Datenschutzregeln unterliegen. Mehr auf welt.de…

***

Sonntag, 8. Juni 2014

Staatliche Behörden und Gerichtsvollzieher haben zuletzt immer häufiger Kontendaten von Brandenburgern abgefragt. Mehr auf focus.de…

***

Montag, 9. Juni 2014

Verbraucherschützer sollen bei Datenschutz-Verstößen klagen können, (…) sagte der Staatssekretär im Bundesverbraucherministerium, berichtet onvista.de…

***

Dienstag, 10. Juni 2014

iOS 8 wechselt MAC-Adresse für mehr Datenschutz. IOS 8 besitzt ein neues Sicherheitsfeature, das Apple auf dem WWDC 2014 nicht erwähnt hat. Wenn die mobilen Geräte mit dem neuen Betriebssystem nach WLANs in ihrer Umgebung suchen, verwenden sie zufällige MAC-Adressen. Unerwünschtes Tracking wird so stark erschwert. Golem.de…

***

Mittwoch, 11. Juni 2014

Datenschützer fordern einheitliche Regeln für Löschen von Daten. Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu Löschmöglichkeiten in Ergebnislisten von Suchmaschinen fordern Datenschützer aus Bund und Ländern gemeinsame Kriterien der Betreiber. Zeit.de…

***

Donnerstag, 12. Juni 2014

Das Nationale Cyber-Abwehrzentrum soll Informationsdrehscheibe für deutsche Sicherheitsbehörden sein und Schutz- und Abwehrmaßnahmen gegen Angriffe aus dem Netz koordinieren. Der Bundesrechnungshof hat jedoch nach Medienberichten massive Zweifel am Nutzen der Behörde. haufe.de fasst zusammen…

***

Freitag, 13. Juni 2104

Autohersteller in Deutschland behandelten den Datenschutz in ihren Fahrzeugen noch zu unterschiedlich, obwohl er inzwischen auch dort angekommen sei, sagte der Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert. Golem.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *