Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Datenwoche im Datenschutz (KW15 2015)

[IITR – 12.4.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> WDR: interaktiver Überwachungsabend >>> Daten im Auto sind personenbezogen >>> Draft Data Protection Regulation reduces protection >>> Kontenabfragen durch Ämter mehr als verdoppelt).

Dienstag, 7. April 2015

Bei einem „interaktiven Überwachungsabend“ am 28. Mai lässt der WDR seine eigenen Zuschauer durchleuchten – mit deren Einverständnis. Wie der Spiegel berichtet, sollen auch Wikileaks-Gründer Julian Assange und der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden per Live-Schalte an dem TV-Event teilnehmen. meedia.de…

***

Mittwoch, 8. April 2015

Daten im Auto sind personenbezogen„. Der Datenschützer Baden-Württembergs, Jörg Klingbeil, fordert ein Gesetz, das klärt, welche Daten über Fahrer und Fahrten gespeichert und weitergegeben werden dürfen. Die Automobilindustrie will die technischen Daten hingegen von den Regelungen ausnehmen. Christiane Schulzki-Haddouti, Stuttgarter Zeitung.de…

***

Donnerstag, 9. April 2015

Confirmation that the Data Protection Regulation reduces protection for data subjects from Directive 95/46/EC. It appears that DAPIX civil servants are burning the midnight oil in an attempt to agree a draft text of the Data Protection Regulation which can be put before the Council of Ministers at its June meeting. 6 Seiten bei Hawktalk.com…

***

Freitag, 10. April 2015

Zahl der Kontenabfragen durch Ämter mehr als verdoppelt. Berlin (dpa) – Bei der Suche nach Steuersündern und Sozialbetrügern haben die Behörden im vergangenen Jahr die Existenz privater Konten so häufig wie nie zuvor geprüft. n-tv.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *