Veröffentlicht am Kategorien News, Politik, Praxis, Praxis - Verarbeitende Stellen, RechtTags , , , , , , , , , ,

Datenschutz: Bundeskabinett beschließt 8-Punkte Programm zum Schutz der Privatsphäre

[IITR – 14.08.13] Das Bundeskabinett hat ein von dem Bundesministerium des Innern sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie entwickeltes 8-Punkte Programm für einen besseren Schutz der Privatsphäre beschlossen.

Die 8-Punkte lauten wie folgt:

1) Aufhebung von Verwaltungsvereinbarungen
2) Gespräche mit den USA
3) VN-Vereinbarung zum Datenschutz (Anm.: VN=Vereinte Nationen)
4) Datenschutzgrundverordnung
5) Gemeinsame Standards für Nachrichtendienste
6) Europäische IT-Strategie
7) Runder Tisch „Sicherheitstechnik im IT-Bereich“
8) Deutschland sicher im Netz

Details können Sie dem 8-Punkte Programm direkt entnehmen.

Kontakt:
Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Ein Gedanke zu „Datenschutz: Bundeskabinett beschließt 8-Punkte Programm zum Schutz der Privatsphäre“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *