Veröffentlicht am Kategorien News, UrteileTags , , , , , ,

Britische DNA-Datenbanken verstoßen gegen die Europäische Menschenrechtskonvention

Kurzmeldung von Heise:

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied, dass die Speicherung von Fingerabdrücken und DNA-Proben von Verdächtigen, die nicht verurteilt wurden, gegen Artikel 8 der Europäische Menschenrechtskonvention verstößt.

Die Entscheidung gibt es im Volltext hier.

Ein Gedanke zu „Britische DNA-Datenbanken verstoßen gegen die Europäische Menschenrechtskonvention“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *