Veröffentlicht am Kategorien JahresrückblickTags , , , , , ,

2016: Entwicklung im Datenschutz

IITR Information[IITR – 30.12.16] Im Folgenden finden Sie die dynamische Entwicklung des Jahres 2016 im Datenschutz, aufgezeigt durch Medienberichte auf Basis unserer Datenwoche.

Donnerstag, 7. Januar 2016

Die USA verhandeln mit der EU-Kommission über ein neues Safe-Harbor-Abkommen. FTC-Chefin Ramirez erwartet den Abschluss noch in diesem Monat. CES-Veranstalter Shapiro wähnt US-Firmen von der EU verfolgt, und zwar aus Eifersucht. Heise.de…

***

Freitag, 8. Januar 2016

Datenschutz und die Rechte der Erben. Auf Facebook an einen Toten zu erinnern, ist kompliziert. Dabei kommt nämlich alles zusammen: Persönlichkeitsrecht, Datenschutz, die Rechte der Erben. Augsburger Allgemeine.de…

***

Dienstag, 12. Januar 2015

Hälfte der Verbraucher misstraut Unternehmen. Eine internationale Studie zeigt, dass 48 Prozent der Verbraucher misstrauisch ist, wie Unternehmen ihre Daten verwenden. Jeder Fünfte glaubt nicht, dass sie bei irgendeinem Unternehmen sicher sind. Der Grad des Misstrauens variiert allerdings von Land zu Land. Ibusiness.de…

***

Die Europäische Union hat sich auf eine EU-Datenschutzverordnung geeinigt. Sie gilt ab 2018 und löst das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab. Der Arbeitgeber darf Daten der Beschäftigten nur erheben, wenn ein Gesetz dies erlaubt oder eine Einwilligung vorliegt. Damit ähnelt die neue Rechtslage dem BDSG. Wie die EU-Verordnung ansonsten zu bewerten ist, erläutert unser Experte Dr. Thilo Weichert im Interview. Bund-Verlag.de…

***

Sonntag, 17. Januar 2016

OLG Frankfurt: Einsatz von Cookies für Werbezwecke erfordert kein Opt-in. Delegedata.de..

***

Mittwoch, 20. Januar 2016

Landesdatenschutzbehörde muss Bürgeranfragen nicht innerhalb bestimmter Fristen bearbeiten, so das Verwaltungsgericht Neustadt. Datenschutz.eu…

***

Dienstag, 25. Januar 2016

Autoindustrie und Datenschützer: KfZ-Daten unterliegen dem Datenschutz. Alle Daten, die in einem Fahrzeug anfallen, gelten als personenbezogen, sobald sie mit der Fahrzeugidentifikationsnummer oder dem Kfz-Kennzeichen verknüpft sind. Darauf und auf mehr haben sich Industrie und Datenschutzbeauftragte geeinigt. Heise.de…

***

Dienstag, 26. Januar 2016

Vorerst keine einstweilige Anordnung gegen Vorratsdatenspeicherung. In einer ersten veröffentlichten Entscheidung (Beschluss vom 12.02.2016, Az.: 1 BvQ 55/15) hat das Bundesverfassungsgericht den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung abgelehnt. Internet-law.de…

***

Donnerstag, 28. Januar 2016

Zwei Drittel der Deutschen akzeptiert Überwachung. Die Angst der Deutschen vor einem Missbrauch ihrer Daten bleibt weiter hoch. Laut einer aktuellen Umfrage würde der Großteil der Bevölkerung eine gewisse Überwachung im Internet zum Schutz vor Verbrechen akzpetieren. Digitalfernsehen.de…

***

Dienstag, 2. Februar 2016

Einigung zwischen EU und USA: Safe Harbor heißt jetzt „EU-US-Privacy Shield“. EU-Kreise: Einigung mit USA für Safe Harbor 2.0 steht kurz bevor. Die EU-Kommission hat mit den USA einen Nachfolger für das vom EuGH gekippte Safe-Harbor-Abkommens ausgehandelt. Heise.de…

***

Donnerstag, 4. Februar 2016

Kommt die Bargeld-Obergrenze? „Bargeld ist gelebter Datenschutz“. Die Bundesregierung erwägt ein Obergrenze für Bargeldzahlungen. Das Finanzministerium benennt hierfür die internationale Terrorbekämpfung als Grund. Die Presse wähnt hinter den Plänen auch eine andere Motivation. n-tv.de…

***

Mittwoch, 10. Februar 2016

[Die  Bundesdatenschutzbeauftragte] Voßhoff warnt vor immer mehr Zugriffen auf Steuerdaten der Bürger. Immer mehr Behörden als ursprünglich geplant greifen auf die personenbezogenen Steuerdaten der Bürger zu. Die Zahl der Anfragen beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) sei 2015 um rund 27 Prozent auf über 300.000 angestiegen, teilte die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff am Mittwoch mit. Der Anstieg zeige, dass sich die Verwendung der abgefragten Daten immer weiter von ihrem ursprünglichen Zweck entferne. Unternehmen-heute.de…

***

Freitag, 12. Februar 2016

Der Staat muss den Bürger vor Dummheit schützen. Fitness-Tracker zählen Schritte, messen den Puls und demnächst auch den Blutdruck und die Körpertemperatur. Daten, die bei Versicherern Begehrlichkeiten wecken. fr-online.de…

***

Dienstag, 16. Februar 2016

Verschlüsselung: Harvard-Studie gibt Tim Cook in allen Belangen Recht. Mehrere Experten und Unternehmen haben sich bereits gegen einen Zwang zu Hintertüren in Verschlüsselungen ausgesprochen. Der bekannteste Vertreter dieser Meinung ist vermutlich Apples Chef Tim Cook, der bereits vor rund einem Jahr sagte, dass Hintertüren beziehungsweise eine Abschwächung von Verschlüsselung keine Vorteile und nur Nachteile habe. Maclife.de…

***

Mittwoch, 17. Februar 2016

Transatlantisches Rahmenabkommen zum Datenschutz ist rechtswidrig. Der Juristische Dienst des EU-Parlaments geht davon aus, dass der von der EU und den USA ausgehandelte Rahmenvertrag zum Datenschutz nicht mit den europäischen Verträgen und Grundrechten vereinbar ist. Heise.de…

***

Samstag, 20. Februar 2016

Datenschutz im Auto: Kommt der automatisierte Strafzettel? Das Datensammeln macht auch vor Autos nicht halt. Das belegte kürzlich ein Test der FIA an zwei exemplarisch ausgewählten vernetzten Fahrzeugen. Gespeichert werden kann fast alles: Geschwindigkeit, Drehzahl, Eingriffe des ESP, wieviele Personen mitfahren, welche Musik gehört wird und und und. (…) vol.at…

***

Sonntag, 21. Februar 2016

Datenschutz am Arbeitsplatz. Wer das liest, fliegt. Ein Betrieb darf den Browserverlauf seiner Beschäftigten heimlich kontrollieren und darauf eine Kündigung stützen. Tagesspiegel.de…

***

Donnerstag, 25. Februar 2016

EU-Bürger erhalten theoretisch Klagemöglichkeit in den USA. US-Präsident Barack Obama hat den umstrittenen „Judicial Redress Act“ unterzeichnet, wonach EU-Bürger fortan gegen Datenschutzverletzungen den US-Gerichtsweg beschreiten können sollen. Der Anspruch ist aber sehr löchrig. Heise.de…

***

Sonntag, 28. Februar 2016

Verbraucherschutzverbände dürfen klagen. Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 24.02. 2016 ist es offiziell: Ab sofort können auch Verbraucherschutzverbände Datenschutzverletzungen von Unternehmen abmahnen und gerichtlich ahnden. wbs-law.de…

***

Dienstag,  8. März 2016

Recht auf Vergessen: Ab dieser Woche blockt Google ein wenig globaler. Treffer, die in Europa blockiert werden müssen, zeigt Google auch nicht mehr mit Google.com und anderen Länderversionen seiner Suchmaschine an – wenn von der EU aus gesucht wird. Heise.de…

***

Montag, 14. März 2016

Neue EU-Datenschutz-Verordnung: Top-Manager riskieren Job und Privatvermögen, wenn sie Datenschutzgesetze nicht ernst nehmen. Unternehmen riskieren hohe Geldbußen. [Eine Umfangreiche Übersicht.] blog.wiwo.de…

***

Freitag, 18. März 2016

Silicon Valley gegen Regierungen. Der Krypto-Krieg hat viele Fronten. Von Irland bis Brasilien streitet das Silicon Valley mit Regierungen um geschützte Daten. Ein Überblick. Süddeutsche Zeitung.de…

***

Montag, 21. März 2016

Sorglosigkeit kann teuer werden. Persönlichkeitsrechte müssen auch in Vereinen geschützt werden. Augsburger Allgemeine.de…

***

Mittwoch, 23. März 2016

EU-Datenschutz ante portas. Jetzt wird es ernst: Im April wird der EU-Ministerrat über die Datenschutz-Grundverordnung abstimmen, die Geldstrafen bis zu 20 Millionen Euro vorsieht. Computerwelt.at…

***

Amnesty International stellt sich im Streit um die iPhone-Verschlüsselung hinter Apple. Die Menschenrechtsorganisation pocht auf Verschlüsselung der Online-Kommunikation als „unverzichtbaren Schutz“ der Privatsphäre und der freien Meinungsäusserung. Blick.ch…

***

Donnerstag, 24. März 2016

Datenschutz wird bei Ermittlungspannen vorgeschoben. Hessens Datenschutzbeauftragter Michael Ronellenfitsch macht sich für einen europäischen Datenaustausch bei der Terrorfahndung stark. Ksta.de…

***

Freitag, 25. März 2016

Brüssel-Terror – EU-Parlament will Abtausch Datenschutz gegen PNR. Das Europaparlament hat die EU-Staaten zu Zugeständnissen bei der Datenschutzreform aufgefordert, damit es im April der Schaffung eines europäischen Fluggastdatensystems (PNR) zustimmen kann. tt.com…

***

Dienstag, 29. März 2016

Erste Cloud-Anbieter erhalten neues Datenschutz-Zertifikat. Elektronikpraxis.de…

***

Samstag, 2. April 2016

Datenschutz: Dürfen Ermittler ein Handy knacken? Augsburger Allgemeine.de…

***

Dienstag, 5. April 2016

Apps verraten kaum, was alles gespeichert wird. Apfelgate.de…

***

Samstag. 9. April 2016

Richtlinie für den Datenschutz in Polizei und Justiz. Heute hat der Rat der EU nach gut vierjährigen Verhandlungen das Datenschutzreformpaket verabschiedet. Es enthält neben der Datenschutzgrundverordnung auch die Richtlinie für den Datenschutz in Polizei und Justiz. Rsw.beck.de…

***

Dienstag, 12. April 2016

Europaparlament beschließt Recht auf Vergessen. rp-online.de…

***

Mittwoch, 13. April 2016

Merkel pocht auf einheitliche Datenschutz-Auslegung in EU [und] (…) warnt vor unterschiedlichen Datenschutz-Standards in der Europäischen Union. De.reuters.com…

***

Donnerstag, 14. April 2016

EU-Parlament winkt Totalüberwachung von Flugreisenden durch. Derstandard.at…

***

Freitag, 15. April 2016

Bundesdatenschutzbeauftragte wirft BND Gesetzesverstoß vor. Mmnews.de…

***

Dienstag, 19. April 2016

Grundsatzurteil zum Datenschutz. Karlsruhe zerpflückt BKA-Gesetz. Heute.de…

***

Montag, 25. April 2016

Big Brother Award geht an Petitionsplattform change.org. Datenschützer warnen, dass die vermeintlich idealistische Plattform knallhart mit Nutzerdaten jongliert. derstandard.at…

***

Mittwoch, 27. April 2016

Rechtsexperte: Datenschutz-Grundverordnung als „größte Katastrophe des 21. Jahrhunderts“ heise.de…

***

Freitag, 29. April 2016

U.S. judges can now issue search warrants on computers in any jurisdiction. venturebeat.com…

***

Samstag, 30. April 2016

Die Stalking-App ist da. Eine russische App findet Gesichter in Online-Netzwerken wieder. Internettrolle stellen damit Porndarstellerinnen bloß. Taz.de…

***

Sonntag, 1. Mai 2016

Studie belegt Selbstzensur von Internetnutzern nach Snowden-Enthüllungen. Heise.de…

***

Freitag, 6. Mai 2016

US-Richter lässt Zivilklagen gegen Facebooks Gesichtserkennung zu. Welt.de…

***

Dienstag, 10. Mai 2016

Kundendaten der Bahn in fremden Händen. Ohne Wissen der Kunden gibt der Staatskonzern laut SWR Daten weiter – an die berüchtigte Auskunftei Infoscore. Es geht um Fahrgäste ohne Ticket. Zeit.de…

***

Mittwoch, 18. Mai 2016

Gerichtsurteil. Dashcam-Aufnahmen gelten als Beweismittel. Faz.net…

***

Dienstag, 24. Mai 2016

Freiheit im Internet steht am Scheideweg. Die Vereinten Nationen arbeiten gemeinsam mit führenden Technologiekonzernen an einem lückenlosen Zensur-System für das Internet. Das selbst erklärte Ziel ist es, die Verbreitung gefährlicher Ideologien und terroristischer Propaganda zu unterbinden. Was darunter im Detail zu verstehen ist, wird in der Ankündigung der UN nicht ausgeführt. Tarnkappe.info…

***

Mittwoch, 25. Mai 2016

„Das deutsche Recht ist im Sinkflug“ Die Politik beuge Gesetze und die Bevölkerung orientiere sich an selbst gestrickten Vorstellungen von Gerechtigkeit, meint Jens Gnisa, Chef des Richterbunds. Er sieht schwarz für die deutsche Justiz. Welt.de…

***

Montag, 31. Mai 2016

Providerhaftung & WLAN: Regierung möchte Störerhaftung abschaffen und schafft das Gegenteil. Ferner-alsdorf.de…

***

Mittwoch, 8. Juni 2016

Verräterische Metadaten auf Digitalfotos. Gerät, Datum und sogar der Ort: Alle diese Daten können bei Fotos mit Digitalkameras oder Smartphones abgespeichert werden. Vor dem Hochladen ins Internet sollten Nutzer diese Daten deshalb löschen. Das geht mit wenigen Klicks. Focus.de…

***

Donnerstag, 9. Juni 2016

ArbG Frankfurt am Main: Beweisverwertungsverbot bei heimlicher Videoüberwachung. Blog.beck.de…

***

Donnerstag, 16. Juni 2016

Ausufernd und fehlplatziert: Der Tatbestand der Datenhehlerei (§ 202d StGB) im System des strafrechtlichen Daten- und Informationsschutzes Von Prof. Dr. Tobias Singelnstein, zis-online.com…

***

Freitag, 17. Juni 2016

Weitergabe von E-Mailadressen an Paketdienstleister (DHL, DPD & Co.) zur Paketankündigung. It-recht-kanzlei.de…

***

Samstag, 18. Juni 2016

Der Deutsche Bundestag darf Anbietern von Internetportalen nicht verbieten, flächendeckend auf Vorrat zu speichern, wer was im Internet liest, schreibt oder sucht. Die Entscheidung darüber obliege nach EU-Recht vielmehr den Gerichten, die eine Abwägung vorzunehmen hätten. Diese Meinung verkündete der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) bezüglich der Klage des Piratenpolitikers und Datenschützers Patrick Breyer gegen die Bundesregierung (Az. C-582/14). compliance-magazin.de…

***

Montag, 20. Juni 2016

Fragwürdiger Datenschutz in Polizeisystemen. Schon ein kleines Vergehen wie Schwarzfahren reicht, um als Verdächtiger in den Dateien der Polizei zu landen. Was genau erfasst wird und wie lange Daten gespeichert werden, ist für den Betroffenen vollkommen intransparent. Heise.de…

***

Montag, 27. Juni 2016

Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken. Süddeutsche.de…

***

Dienstag, 28. Juni 2016

Brexit und die Folgen für den Datenschutz. In seinem Gastkommentar zum Brexit erklärt David Lin, Enterprise Sales Manager bei Varonis, warum sich das Vereinigte Königreich auch nach dem Brexit an die europäischen Datenschutzstandards halten muss. Crn.de…

***

Samstag, 9. Juli 2016

In jeder Hinsicht die volle Kontrolle über seine digitalen Daten zu behalten, ist wohl für die meisten Verbraucher heute ein Ding der Unmöglichkeit. Die klassische informationelle Selbstbestimmung betrachten manche IT-Wissenschaftler und auch Wirtschaftsvertreter immer öfter als Auslaufmodell – und fordern einen neuen Umgang mit Daten. deutschlandfunk.de…

***

Montag, 11. Juli 2016

Smart TV und Datenschutz: Was der Fernseher heimlich sendet. Test.de…

***

Dienstag, 12. Juli 2016

Paypal muss Kontodaten von Betrügern herausgeben. Golem.de…

***

Donnerstag, 14. Juli 2016

US-­Regierung darf nicht auf Daten von Microsoft ­Kunden im Ausland zugreifen. Diese Entscheidung wird Datenschützer freuen: Ein New Yorker Gericht hat ein Urteil kassiert, nach dem Microsoft der US-­Regierung Zugriff auf in Irland gespeicherte E­Mail­Daten hätte geben müssen. Spiegel.de…

***

Freitag, 15. Juli 2016

Vorratsdatenspeicherung, Verfassungsgericht lehnt zwei Eilanträge ab. Gegner der Vorratsdatenspeicherung kämpfen für einen sofortigen Stopp des Gesetzes. Das Bundesverfassungsgericht entschied nun aber gegen sie, die Strafverfolgung habe Vorrang. Spiegel.de…

***

Dienstag, 19. Juli 2016

Google verzeichnet Rekord bei Datenabfragen von Behörden. Mehr als 40.000 Abfragen binnen sechs Monaten weltweit – 7500 aus Deutschland. Welt.de…

***

Donnerstag, 21. Juli 2016

Unfall mit Carsharing-Auto: BMW liefert Gericht Bewegungsprofil eines Kunden. Ein Student ist schuldig gesprochen worden, mit einem Carsharing-Auto einen Radler überfahren zu haben. Die Beweise lieferte BMW – obwohl der Hersteller nach eigenen Angaben keine entsprechenden Daten erhebt. Spiegel.de…

***

Sonntag, 24. Juli 2016

CNIL orders Microsoft to comply with France’s data protection law. Privacylaws.com…

***

Dienstag, 26. Juli 2016

Recht auf Datenschutz ist beim Finanzamt „Ermessensache“. Anwalt24.de…

***

Freitag, 29. Juli 2016

Vereinigte Arabische Emirate: Gesetz gegen VPN- und Proxy-Verbindungen. Heise.de…

***

Donnerstag, 11. August 2016

Das Auto als Belastungszeuge. Wenn es bei einem Verkehrsunfall um die Frage geht, wer die Verantwortung trägt, werden in jüngster Zeit immer häufiger auch die Daten der beteiligten Fahrzeuge ausgelesen und vor Gericht verwertet. Nicht nur Datenschützer sind ob der Sammelleidenschaft im Auto alarmiert. Auch Juristen sehen dies durchaus kritisch. Deutschlandfunk.de…

***

Sonntag, 14. August 2016

Datenhändlerkartell: Staatsversagen beim Datenschutz. Die Recherche hat Wochen gedauert, das Ergebnis ist niederschmetternd: Gut 1.000 Unternehmen weltweit überwachen uns im Netz – lückenlos. Wer surft, Messenger-Dienste nutzt, twittert oder postet, dessen Verhalten wird getrackt. Mit den Daten wird gehandelt. Datenschutzbehörden können wenig dagegen tun. Heute.de…

***

Dienstag, 16. August 2016

SPD will Datenschutz-Zuständigkeit ins Justizministerium verlagern. Finanznachrichte.de…

***

Mittwoch, 17. August 2016

10 Tipps für Datenschutz und Datensicherheit in der Cloud. Cloudcomputing-insider.de…

***

Montag, 22. August 2016

Scharfe Kritik an Überwachungsplänen der Union. Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff sowie Vertreter der Internetwirtschaft und der Opposition betrachten das „Sicherheitspaket“ der Innenminister als eine Bankrotterklärung des Rechtsstaats. Heise.de…

***

Mittwoch, 24. August 2016

Das Wettrennen um den Quantencomputer. Die nächste Dimension der IT. Manager-magazin.de…

***

Donnerstag, 25. August 2016

DSGVO: Deutsches Ausführungsgesetz zur EU-Datenschutz-Grundverordnung: Erste Eckdaten bekannt geworden. Linkedin.com…

***

Freitag, 26. August 2016

Mächtige Spionage-Software für iPhones entdeckt. Experten sprechen von der „ausgeklügeltsten Attacke“, die sie je auf einem Gerät gesehen haben.. Shz.de…

***

Dienstag, 30. August 2016

Plötzlich wurden einer Psychiaterin ihre Patienten auf Facebook vorgeschlagen: Wie kann das sein? T3n.de…

***

Mittwoch, 31. August 2016

Wie man sein Kind einer Internet-Firma überschreibt. Skurrile Klauseln in ein er Studie zeigen: Niemand liest Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen. Dafür gibt es mehrere Gründe, unter anderem das Versagen eines global verbreiteten Konzepts. Spektrum.de…

***

Donnerstag, 1. September 2016

Opfer von Identitätsdiebstahl können sich bei der Schufa melden. Auskunftei versucht vor weiterem Missbrauch zu schützen. Welt.de…

***

Freitag, 2. September 2016

Spähen, lauschen, vertuschen beim BND. Der Geheimdienst tut was er will und verhindert die Kontrolle, die eigentlich vorgeschrieben ist. Das zeigt ein Bericht der Datenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff. Süddeutsche.de…

***

Samstag, 3. September 2016

Lehrer sollten mehr über Datenschutz aufklären. Insuedthueringen.de…

***

Dienstag, 5. September 2016

Das Denken wird zum biometrischen Merkmal: Forscher in den USA haben ein biometrisches System entwickelt, das Hirnströme erkennen und als Passwort nutzen kann. Das Lesegerät haben sie in einem Gegenstand versteckt, den die meisten ohnehin dabei haben. Golem.de…

***

Freitag, 9. September 2016

Abkommen zur Weitergabe von Fluggastdaten mit Kanada auf der Kippe EuGH-Generalanwalt sieht Verstoß gegen Grundrechte der Bürger. Welt.de…

***

Dienstag, 13. September 2016

Datenschutz? Ein Überkuvert hätte es auch getan. Jene Wahlkarten, die es nun am 4. Dezember richten sollen, sind bereits seit 2009 ausgemustert. Bedenken des Datenschutzrates haben damals zu der Lösung mit der patentierten Klebetasche geführt. Name, Geburtsjahr und Unterschrift waren dort nicht mehr sichtbar – jedenfalls solange die Lasche klebte. Kurier.at…

***

Mittwoch, 14. September 2016

Geschäft mit Gebrauchtwagen. Datenschutz begünstigt Tacho-Betrug. Mdr.de…

***

Freitag, 16. September 2016

US-Bürgerin will mehr Datenschutz von Vibrator-Hersteller. Weil ein Vibrator-Hersteller über die App seines Sexspielzeugs zu viele private Daten sammeln soll, verklagt eine US-Bürgerin das kanadische Unternehmen. Salzburg.com…

***

Samstag, 17. September 2016

All the Ways Your Wi-Fi Router Can Spy on You. It can even be trained to read your lips. Theatlantic.com…

***

Montag, 19. September 2016

Verletzt ein Schulfoto mit Kopftuch den Datenschutz? Stellt eine Schule Fotos ihrer Klassen auf ihre Website, so muss sie sich um die Einwilligung der Eltern oder der Kinder selbst bemühen. Bilder, die eine Religionszugehörigkeit verraten, brauchten zudem eine gesetzliche Grundlage. Diepresse.com…

***

Dienstag, 20. September 2016

Fortgeltung bisher erteilter Einwilligungen unter der Datenschutz-Grundverordnung. Der Düsseldorfer Kreis stellt klar, nach welchen Kriterien bisher erteilte Einwilligungen unter der Datenschutz-Grundverordnung fortgelten. Ldi.nrw.de…

***

Montag, 26. September 2016

Smart, aber intransparent: Das Internet der Dinge. Derstandard.at…

***

Freitag, 30. September 2016

Die Europäische Kommission befindet sich derzeit im Prozess der Anpassung von allen existierenden Beschlüssen zur Zulässigkeit der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (sogenannte Drittstaaten). Delegedata.de…

***

Samstag, 8. Oktober 2016

Forscher senden Login-Daten durch den Körper. Der menschliche Körper ist nicht gerade eine ideale Datenleitung, doch nun ist es Forschern gelungen, Passwortschlüssel von einem Fingerabdruck-Scanner durch Fleisch, Blut und Knochen zu schicken. Das sei deutlich langsamer als WiFi oder Bluetooth, sagen sie – aber auch deutlich sicherer. Wired.de…

***

Dienstag, 11. Oktober 2016

Datenschutz und E-Commerce in Italien. Shopbetreiber-blog.de…

***

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Neues WLAN im ICE nimmt Privatsphäre nicht so ernst. Heise.de…

***

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Datenschutz steht oft Überwachung im Gefängnis entgegen. Nach dem Suizid des Terrorverdächtigen Dschaber Al-Bakr im Gefängnis gibt Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) zu bedenken, dass einer Rund-Um-Überwachung suizidgefährdeter Häftlinge datenschutzrechtlich enge Grenzen gesetzt seien. Tagblatt.de…

***

Freitag, 14. Oktober 2016

Tracking. Wer eine Website im Internet aufruft, wird sofort beobachtet. Nicht unbedingt von staatlichen Geheimdiensten, aber auf jeden Fall von kommerziellen Datenhändlern. Diese protokollieren jeden Aufruf einer Website, egal mit welchem Gerät. Machen lässt sich dagegen so gut wie nichts. Deutschlandfunk.de…

***

Freitag, 21. Oktober 2016

Datenschutz bei Spenden- und Empfehlungsfunktionen. Irights.info…

***

Mittwoch, 9. November 2016

IAPP: Datenschutzgrundverordnung schafft weltweit Bedarf für 75.000 Datenschutzbeauftragte. Heise.de…

***

Mittwoch, 16. November 2016

Autofahrer pfeifen auf Datenschutz. Auto-presse.de…

***

Donnerstag, 17. November 2016

Nationaler IT-Gipfel:

Angela Merkel warnt vor zu strengem Datenschutz. In Saarbrücken geht es um digitale Bildung. Shz.de…

Dobrindt will Datenschutz lockern. Heise.de…

Gabriel will Datensouveränität statt Datenschutz. Süddeutsche.de…

Merkel will Datenschutz aufweichen. n-tv.de…

***

Samstag, 19. November 2016

Datensparsamkeit war gestern. Die Aussagen der Kanzlerin und des Wirtschaftsministers sind unmissverständlich: Das Prinzip, wonach Firmen nicht mehr Kundendaten sammeln sollen, als unbedingt nötig, soll dem Big-Data-Aufschwung weichen. Br.de…

***

Donnerstag, 24. November 2016

Opfert die Bundesregierung den Datenschutz zugunsten der Unternehmen? Wired.de…

***

Freitag, 25. November 2016

Kriminelle anhand ihrer Gesichter erkennen zu wollen, hat sich eigentlich als Irrweg erwiesen und ist ethisch äußerst umstritten. Eine KI lässt die Diskussion jetzt wieder aufflammen. t3n.de…, via www.technologyreview.com…

***

Sonntag, 27. November 2016

Schleichend zum Überwachungsstaat. BND-Gesetz, Vorratsdatenspeicherung, verschlüsselte Dienste wie WhatsApp knacken: In den vergangenen Monaten wurden in Deutschland teils drastische Überwachungsmaßnahmen auf den Weg gebracht. spiegel.de…

***

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Europaparlament stimmt Datenschutzabkommen zu. Die Abmachung zwischen EU und USA zum Schutz privater Daten kann in Kraft treten. Der Verein Digitale Gesellschaft nennt die Entscheidung verantwortungslos. Zeit.de….

***

Freitag, 2. Dezember 2016

Beim Datenschutz kann im Vermittlerbüro vieles schiefgehen. Versicherungsjournal.de…

***

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Gabriel bezeichnet Datenschutz als Auslaufmodell. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält das deutsche Datenschutzmodell für aus der Zeit gefallen. Heutzutage müsse es um Datensouveränität gehen und nicht mehr um die möglichst große Vermeidung von Daten, sagte Gabriel zum Auftakt einer deutsch-französischen Konferenz zur Digitalwirtschaft am Dienstag in Berlin. Finanztreff.de…

***

Samstag, 17. Dezember 2016

„Regierung will Datenschutz-Prinzipien auflösen„. br.de…

***

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Europäischer Gerichtshof bekräftigt: Anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist illegal. Heise.de…

***

Sonntag, 25. Dezember 2016

Die letzten Lücken sind die grössten. Das Domain Name System ist eine Gefahr für die Privatsphäre. Die Internet Engineering Task Force (IETF) hat sich jetzt des Problems angenommen. Nzz.ch…

***

Montag, 26. Dezember 2016

Kommunen wollen Überwachung aus, – Datenschutz abbauen. Morgenpost.de…

***

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Vom Vorreiter zum Schlusslicht: Warum die Bundesregierung beim Datenschutz massiv nachbessern muss und Großkonzerne schlechte Ratgeber sind. Faz.net…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.