Truecrypt 5.0 erschienen (inkl. Download) [Update]

Das von mir empfohlene Truecrypt ist in einer neuen Version 5.0 erschienen: Es wird nun endlich angeboten, dass man seine Festplatte vollständig verschlüsselt und beim Booten ein Passwort angeben muss. Dies habe ich noch nicht getestet und werde dazu später hier auf der Seite einen Bericht schreiben, nachdem ich es in einer virtuellen maschine getestet habe. Für Linux-Nutzer ist wichtig, dass es endlich eine grafische (GTK) Oberfläche gibt und die Kernel-probleme beseitigt sein sollen. Besonders wichtig auch: Truecrypt gibt es nun endlich auch für das Mac OS X.

Anmerkung: Weil die Server von Truecrypt überrannt werden biete ich hier die Downloads ebenfalls an. Zuerst für Windows, danach (mit zeitlicher Verzögerung) für die anderen Systeme, ich muss ja auch auf den Traffic achten.

Download für Windows: Truecrypt 5.0

Deutsche Sprachdatei für Truecrypt 5.0: Truecrypt 5 German Langpack

PGP-Signatur für die Windows-Datei (wurde mir gerade per Mail gesendet): PGP-SIG-WIN

Hier nun die Linux-Quellen als tar.gz: Linux Quellen

Die Ubuntu-Version als Download: Truecrypt 5 Ubuntu

 
Beitrag veröffentlicht am 6. Februar 2008.

Einen Kommentar verfassen

Bitte beachten Sie: Kommentare auf dieser Seite werden moderiert, das heisst immer erst von einem Admin gelesen und dann ggfs. freigeschaltet. Dadurch wird es etwas dauern bis der Kommentar erscheint, beachten Sie bitte auch die Hinweise im Bereich "About".