Über diese Webseite

Das Ziel dieses Blogs ist es, die Leser zum Nachdenken über die Themen Datenschutz und Bürgerrechte anzuregen – dabei ist es erstmal bedeutungslos, ob man den hier aufgezeigten Positionen zustimmt oder sie ablehnt! Wichtig ist, dass überhaupt eine Diskussion zum Thema Datenschutz stattfindet.

Sie finden hier in diesem Bereich alle Informationen rund um den Betrieb der Webseite und wie Sie den Betreiber kontaktieren können.

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Intention dieser Webseite
  2. Kontaktangaben
  3. Pflichtangaben
  4. Der Freitags-Kommentar
  5. Buchbesprechungen
  6. Themen-Vorschläge
  7. Datenschutzerklärung

1. Die Intention dieser Webseite

Auf dieser Webseite finden Sie ausgewählte Beiträge rund um Datenschutz und Datensicherheit mit dem ein oder anderen (netz-)politischen Artikel dazwischen. Die News sind geprägt von meiner persönlichen Meinung, die alles andere als objektiv ist. Es geht mir um Aufklärung und die Schaffung eines Bewusstseins für Datensicherheit und Datenschutz bei Firmen, Freiberuflern und Privatpersonen.

Die Webseite wurde 2007 von Herrn Jens Ferner gegründet. Seit Dezember 2009 wird das Blog von Herrn Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska weitergeführt.


2. Kontaktangaben

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska
Externer Datenschutzbeauftragter

Büro: Marienplatz 2, 80331 München
Sitz: Eschenrieder Straße 62c, 82194 Gröbenzell

Telefon: +49-89-1891 7360
Internet: www.iitr.de
E-Mail: email [at] iitr [.] de


3. Pflichtangaben (Web-Impressum)

Betreiber: IITR – Institut für IT-Recht, IITR GmbH, Unternehmenssitz: Gröbenzell, Registergericht: Amtsgericht München, Handelsregisternummer: HRB 170081, Geschäftsführer: Dr. Sebastian Kraska, USt.-ID.: DE256675995.

Rechtsberatungsleistungen werden erbracht durch: Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska (Marienplatz 2, 80331 München), USt.-ID.: DE814144498. Zuständige Aufsichtsbehörde sowie Kammer: Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München. Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).

Berufsrechtliche Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG), Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union. Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.rak-muenchen.de eingesehen werden.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Sebastian Kraska (Anschrift wie oben).


4. Der Freitags-Kommentar

Der „Freitags-Kommentar“ war eine Kategorie von Jens Ferner. Dazu die Beschreibung von Jens Ferner: „Der Freitagskommentar“ ist eine Hommage an den Freitag auf Heise und Golem, der vor Troll-Kommentaren nur strotzt. Mein Freitags-Kommentar will nicht ernst genommen werden, obwohl er ernste Themen bespricht. Er ist Satire und Häme, Hohn und Polemik. Wer ihn für bare Münze nimmt ist es selber schuld, wer ihn nicht liest auch. Das Ziel des Kommentars ist Provokation um Nachzudenken, vielleicht auch für mich, sich Frust von der Seele zu schreiben. Um es deutlich zu sagen: Wer meinen Freitags-Kommentar zu ernst nimmt, den kann ich nicht mehr ernst nehmen. Wer ihn gar nicht ernst nimmt, verkennt die dahinter stehende Aussage. Und ja: Der Freitags-Kommentar erscheint auch mal an anderen Tagen in der Woche – so ist er halt.“


5. Buchbesprechungen

Ich freue mich jederzeit über Rezensionsexemplare aus dem Bereich Datenschutz und Datensicherheit und bespreche diese gerne auf dieser Seite. Bücher oder sonstige Produkte für eine Rezension schicken Sie bitte an oben stehende Adresse.


6. Themen-Vorschläge

Ich schreibe hier gerne (kurze) Beiträge zu aktuellen Themen oder Fragen, wie z.B. ein Hinweis wie eine Auskunft nach §35 BDSG abläuft oder erkläre Grundlagen zur Einwilligung im Rahmen des BDSG. Damit ich aber interessante Inhalte anbieten kann, bin ich auf Hinweise meiner Leser angewiesen: Interessiert Sie eine Frage oder ein Thema? Senden Sie mir eine kurze Mail in der Sie ein Thema vorschlagen, ich greife es gerne auf und schreibe einen Artikel dazu. Scheuen Sie sich bitte nicht.


7. Datenschutzerklärung

Die hier verwendete Datenschutzerklärung wurde von Herrn Jens Ferner erstellt und von Herrn Dr. Sebastian Kraska fortgeführt. Die Datenschutzerklärung ist einer „Creative Commons“ Lizenz unterstellt, die es jedem erlaubt, den hier angebotenen Text frei zu kopieren, zu verändern und als Vorlage für die eigene Datenschutzerklärung zu nutzen – solange auf den Autor und den Ursprungstext hingewiesen wird. Bitte prüfen Sie regelmässig, ob sich die Datenschutzerklärung hier verändert hat.

Ich selber verarbeite, abgesehen von einer ganz bei Ihnen liegenden Eingabemöglichkeit bei Kommentaren (siehe dazu 2), keinerlei personenbezogene Daten der Besucher meiner Seite.

(1) So erhebt weder das eingesetzte System „WordPress“ in der vorhandenen Konfiguration personenbezogene Daten, noch greife ich auf Server-Ebene auf eventuell vorhandene Speicherungen in Logfiles zu. Alle benutzerbezogenen Funktionen in diesem Blog wurden von mir deaktiviert. Sofern Cookies gesetzt werden, wird es sich nicht um persönliche Cookies handeln, sondern sie beinhalten lediglich eine Session-ID oder ähnliches, die nach dem Verlassen der Seite verfallen muss.

(2) Ein Hinweis zu den Kommentaren – einer Funktionen die sie wenn dann freiwillig nutzen: Sie können hier beim Schreiben, wenn Sie möchten, einen Namen angeben. Sie müssen dies nicht tun und ich bitte ausdrücklich darum, auf jeden Fall ein Pseudonym zu verwenden. Das genutzte Pseudonym wird in der Datenbank gespeichert. Ihre IP wird bei Kommentaren nicht gespeichert, dies habe ich ausgeschaltet, innerhalb des Forums kann die IP teilweise noch erfasst werden, ich arbeite daran das zu deaktivieren.

(3) Sollten Sie auf Ihrer Homepage einen Link per Trackback zu einem Artikel dieser Homepage setzen, wird natürlich ihre gesendete Homepage hier verlinkt und dieser Link dauerhaft gespeichert. Dies ist schliesslich der Sinn von Trackbacks. Die IP desjenigen Benutzers der den Link gesetz hat, wird aber nicht erfasst, auch sonst keine Daten des Nutzers, sondern alleine von der verlinkenden Homepage. Wenn Sie dies nicht möchte, senden Sie bitte keinen Trackback, die Kontrolle ob und was Sie senden liegt schliesslich alleine bei Ihnen.

(4) Diese Seite wird auf einem Server mit einem Apache-System betrieben, das Logfiles anlegt, in denen die Zugriffe mit IP (Access-Logfiles) protokolliert werden. Die IP wird dabei in den Access-Logfiles anonymisiert erfasst. Das heisst: Jeder Zugriff wird in den Access-Logfiles als 127.0.0.1 vermerkt, so dass auf keinen Fall Rückschlüsse auf den individuellen Nutzer möglich sind. Diese anonymisierten Logfiles werden zur Zeit von Hosteurope 3 Monate lang gespeichert und danach automatisch gelöscht, Einfluß auf das Anlegen und Löschen der Logfiles habe ich leider nicht.
In den Logfiles stehen folgende Daten: Zugriff von/auf, Status-Code, Timestamp, User-Agent. Mitunter nutze ich die Access-Logfiles, um zu sehen, welche Seiten bei mir besonders beliebt sind oder mit welchen Suchwörtern meine Seite gefunden wurde. Sollten Sie Ihren Referer nicht übermitteln wollen, können Sie Tools wie z.B. Proxomitron einsetzen.
Ich habe lediglich ein Webhosting-Paket gebucht, auf die Server-Dienste wie den Apache-Server der die Logfiles erzeugt, habe ich keinerlei Einfluß. Ich bin daher der Auffassung, dass es sich hierbei nicht um eigene Dienste handelt, auch halte ich keinen „fremden Dienst“ zur Nutzung bereit, so dass ich meines Erachtens nicht nach §2 Nr.2 TMG Diensteanbieter hinsichtlich des Apache-Servers bin. Diensteanbieter bzgl. der Server-Dienste inkl. des Apache-Services ist meiner Meinung nach der Server-Betreiber Hosteurope, an den Sie sich bitte bei Fragen und Problemen wenden.
Kontrollieren können Sie die Angaben zu den Logfiles hier in den Hosteurope-FAQs.

(5) Externe Dienste: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Speziell für Browser auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die anonymisierte Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite für Ihren Browser mittels eines so genannten „Opt-Out-Cookies“ zukünftig zu verhindern.

(6) Social Plugins
Diese Webseite verwendet (unter technischer Sicherung, die eine automatische Datenweitergabe verhindert) Social Plugins der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“). Wenn Sie Seiten aufrufen, die ein solches Plugin beinhalten, werden nach einem Klick auf den Button Daten über Ihr Besucherverhalten an die Server von Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook nach einem Klick auf den Button den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz auf Facebook finden Sie hier. Diese Webseite verwendet (unter technischer Sicherung, die eine automatische Datenweitergabe verhindert) ferner Social Plugins der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Wenn Sie Seiten aufrufen, die ein solches Plugin beinhalten, können nach einem Klick auf den Button Daten über Ihr Besucherverhalten an die Server von Google übermittelt werden. Sind Sie bei Google eingeloggt, kann Google nach einem Klick auf den Button den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz beim Google +1 Button finden Sie hier. Diese Webseite verwendet (unter technischer Sicherung, die eine automatische Datenweitergabe verhindert) zudem Social Plugins der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (im Folgenden „Twitter“). Wenn Sie Seiten aufrufen, die ein solches Plugin beinhalten, können nach einem Klick auf den Button Daten über Ihr Besucherverhalten an die Server von Twitter übermittelt werden. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter nach einem Klick auf den Button den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen.

(7) Wenn Sie Links anklicken, die zu externen Seiten führen, muss Ihnen natürlich klar sein, dass Ihre IP dann evt. im Protokoll dieser Seiten auftaucht. Dies ist eine Selbstverständlichkeit die ich hier nur der Vollständigkeit halber nochmals festhalte.